Solar-Sitzbänke: Energietanken in Döbling
25. März 2021
Weil wir viel positive Resonanz von jüngeren, wie auch älteren Menschen zu unserer Projektidee erhalten haben, werden wir eine Solar-Sitzbank für Döbling prüfen lassen und parallel auch Standortvorschläge einsammeln.

30. August 2020
Ich kandidiere für die SPÖ in Döbling auf Listenplatz 6, weil mir wichtig ist, dass wir mehr aufeinander schauen, als einander zu ignorieren. Und mir ist auch wichtig, das wir alles, was das Rote Wien aufgebaut hat, nicht irgendwelchen politischen Kräften überlassen, die alles privatisieren und günstig verscherbeln wollen. In Döbling setze ich mich für flächendeckende Kinder- und Jugendbetreuung, für verantwortungsvolle Verkehrspolitik und für vernünftige Klima- und Umweltprojekte...

18. Januar 2018
Die Döblinger Bezirksvertretung beschließt das Parkpickerl, allerdings nur halbtags. Döbling soll ein Parkpickerl bekommen, das in Wahrheit kein richtiges Parkpickerl ist. Also zumindest keins, das den ganzen Tag gelten soll. Hierfür wurde ein entsprechender Antrag in der Bezirksvertretungssitzung vom 14.12.2017 angenommen, der eine flächendeckende Kurzparkzone vorsieht, jedoch mit dem Makel, dass diese nur von 14 bis 19 Uhr gelten soll. Prinzipiell ist das sehr begrüßenswert, denn die...

11. Januar 2018
Ich möchte anhand folgender Beispiele aufzeigen, wie viel fokussierte Inkompetenz und beängstigende Rückschrittlichkeit in der politischen Arbeit der neuen schwarz-blauen Bundesregierung steckt. Als Protagonisten kommen hauptsächlich ÖVP-Bundeskanzler Sebastian Kurz und FPÖ-Vizekanzler Heinz-Christian Strache vor, von den anderen hört man noch relativ wenig. Was man aber schon ganz gut bemerkt ist, dass ihre Arbeit sich vorwiegend auf Täuschungsmanöver, Widersprüchlichkeiten und eine...

16. Oktober 2017
Eine Schwarz-Blaue Regierung wird nichts daran ändern, dass wir weiterkämpfen.

05. Oktober 2017
Meine 5 Thesen, warum es mir jetzt erst recht besonders wichtig ist, für diese Partei weiterzukämpfen.

14. Juni 2017
Wiedermal überschattet die Koalitionsfrage mit der FPÖ die Neugestaltung der SPÖ. Bei dieser Wahlauseinandersetzung stehen Vertrauensverlust und Glaubwürdigkeit bei den GenossInnen auf dem Spiel. Bei der Debatte um Rot-Blau werden wir jedenfalls nichts gewinnen. Ich werde mich daher gegen jegliche Versuche, die SPÖ zur FPÖ zu drängen mit aller Kraft wehren.

24. April 2017
Für viel Unmut sorgt derzeit die von Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou (Grüne) geplante Einbahnregelung für die Peter-Jordan-Straße. Auf den ersten Blick wirkt es wie ein Klassenkampf „Autofahrer gegen Radfahrer“ oder grün-rote Bobopolitik gegen den Rest der Welt. Betrachtet man das kommunalpolitische Machtspiel dahinter, so fühlt sich das fast schon wie Wahlkampf an.

24. April 2017
Verkehrspolitisch halte ich den Radweg auf der Peter-Jordan-Straße für einen wichtigen Schritt. Er ist der Stein des Anstoßes, um ein ganzheitliches Verkehrskonzept für Döbling umzusetzen. Die aktuelle politische Debatte darüber zeigt aber, dass es nicht mehr möglich ist, vernünftig zu diskutieren. Früher ging das noch. Auf Initiative von Gerhard Fiegel, Sprecher der Döblinger Radinitiative und Ex-SPÖ-Gemeinderat Franz Ekkamp wurde im Jahr 2003 ein fertiges Radkonzept für Döbling...

21. Oktober 2016
Nach der Anzeigenflut im Frühjahr erhält die Bauernfeldgasse nicht nur neue Parkplatzmarkierungen, sondern auch acht neue Radbügel. Damit haben wir nicht nur einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit geleistet, sondern sind auch einem ausdrücklichen Bürgerwunsch nachgekommen. Im Frühjahr 2016 brach eine regelrechte Anzeigenflut über die AutobesitzerInnen in der Bauernfeldgasse ein. Als frischgebackene Bezirksrätin in Döbling nahm ich das zum Anlass, den AnrainerInnen in der...

Mehr anzeigen